Bürgerbus-Verein Wenden e.V.

 

Was benötige ich, um als Fahrer für den Bürgerbusverein Wenden fahren zu können?

 

 

1                     Mindestalter 21 Jahre und 2 Jahre Fahrpraxis

                                                                               Wo erhalte ich was           

2                     Polizeiliches Führungszeugnis                                Gemeinde

                 

3                     EU Plastikführerschein                                              Gemeinde oder                                                                                                                   Kreis

                    

4                     Ärztliche Untersuchung, Erstbescheinigung          Praxis Dr. Jung                                                                                                                    Wenden

                                 Sehtest und Reaktionstest. Gilt fünf Jahre             

 

 Mit den vorgenannten Unterlagen und einem Passbild beim                              Straßenverkehrsamt in Olpe die „ Fahrerlaubnis zur                                        Fahrgastbeförderung „ beantragen.

 

  Die entstehenden Kosten werden vom Bürgerbus-Verein übernommen.

      

Wie sieht der Einsatz eines Fahrers aus?

 

             Vor Dienstbeginn Schlüssel und Papiere im Rathaus abholen

             Den Bus startklar machen.  

 

             Nach Dienstschluss Tachoscheibe und Fahrtenbuch ausfüllen, und die Papiere und       

             Schlüssel im Rathaus abgeben.

 

     Die Dauer eines Einsatzes beträgt zur Zeit 4 Stunden und 45 Minuten mit          entsprechenden Pausen.

 

       Da der Verein die Kosten für den Beförderungsschein übernimmt,              verpflichtet sich der Fahrer in zwei Jahren 24 Einsätze zu fahren.

                   

       Für die Fahrt zum Einsatzort wird eine KM  Pauschale erstattet

 

       Der Fahrdienst ist ehrenamtlich und wird nicht bezahlt

        

Was passiert sonst noch?

 

             Einmal pro Monat findet eine Fahrersitzung statt.

             Wir besuchen Veranstaltungen anderer Bürgerbusvereine

             Im Frühjahr feiern wir den Jahrestag des Carportbaus

             Unser Sommerfest wird mit Partnern gefeiert.

             Im Herbst ist Fahrersitzung mit anschließendem Essen

            

 

Interesse?        Für Rückfragen stehen zur Verfügung

 

                         Gerhard Pelz         Vorstand  02762/7862

                                                         gerhard-pelz@t-online.de